Take That rocken Großbritanniens Bühnen

Take That rocken Großbritanniens Bühnen

07.01.2011 > 00:00

Take That wurden gerade noch vor Künstlern wie Kings Of Leon und Lady Gaga zum beliebtesten Live-Act Großbritanniens gewählt. Die Band schwimmt seit ihrer Wiedervereinigung mit Robbie Williams auf einer Erfolgswelle. Ihr Album "Progress" dominiert seit der Veröffentlichung im November die britischen Charts. Jetzt wurden die fünf Jungs noch vor Erfolgsgaranten wie Kings of Leon zur beliebtesten Live-Band Großbritanniens gewählt. Auf Platz 3 liegt die Boyband JLS, Lady Gaga und Michael Buble runden die Top 5 ab. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion