Talia Castellano ist gestorben

Talia Castellano: Youtube-Star stirbt mit 13 Jahren

17.07.2013 > 00:00

© Facebook

Dieser verdammte Krebs!

Sechs Jahre lang hatte Talia Castellano gegen die heimtückische Krankheit Leukämie angekämpft - und ist in dieser Zeit mit ihren lebensfrohen Youtube-Videos ein kleiner Star geworden. Nun ist sie mit 13 Jahren verstorben. "Mit schwerem Herzen teilen wir euch mit, dass Talia um 11.22 Uhr Flügel bekommen hat", postete ihre Familie auf ihrer Facebook-Seite.

Talia Castellanos Vermächtnis sind ihre Beauty-Videos, die sie auf der Video-Plattform Youtube veröffentlicht hat. Unter dem Namen TaliaJoy18 berichtete das Mädchen aus dem US-Bundesstaat Florida über ihr alltägliches Leben und gab Mode- und Schminktipps. Ihr kämpferisches Motto lautete: "Make-up ist my wig" - zu deutsch: Make-up ist meine Perücke.

Mehr als 800.000 Menschen folgten ihrem Youtube-Kanal. Sogar US-Moderatorin Ellen DeGeneres wurde auf Talia aufmerksam und ernannte sie in ihrer Talkshow zum Ehren-Covergirl. Via Twitter drückte die Moderatorin ihr Mitgefühl aus: "Ich habe ein sehr außergewöhnliches Mädchen kennengelernt, und heute haben wir sie verloren. Ich bin so traurig", schrieb sie.

Auch auf ihrer Facebook-Seite drücken viele ihrer 114.000 Anhänger ihre Trauer um Talia aus.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion