Tanja Tischewitsch: Erste TV-Rolle bei "Alles was zählt"

Tanja Tischewitsch: Erste TV-Rolle bei "Alles was zählt"

15.06.2015 > 00:00

© gettyimages

Für Tanja Tischewitsch könnte es nach ihrer Teilnahme am Dschungelcamp kaum besser laufen! Die Quasselstrippe ist nicht nur bis über beide Ohren in ihren Freund Thomas verliebt, sondern kann nun auch in Sachen Karriere einen richtig großen Erfolg verzeichnen.

Wie "Bild" berichtet, hat die einstige DSDS-Kandidatin mit den sexy Kurven eine Rolle in der RTL-Soap "Alles was zählt" ergattert! Ab dem 26. August soll Tanja Tischewitsch in dem beliebten TV-Format zu sehen sein, wo sie die Rolle der Tina Gouverneur verkörpern wird. Nach einem One Night Stand mit Christoph Lukowski (Lars Korten) taucht Tina plötzlich im Steinkamp-Zentrum als neue Trainerin auf und wird dort sicher für viel Wirbel sorgen.

"Es war immer mein größter Wunsch, Schauspielerin und Moderatorin zu werden. Deswegen freut es sich umso mehr, dass mein Traum jetzt wahr geworden ist", erklärte die 25-Jährige vorfreudig. Um sich auf ihre neue Rolle bei AWZ vorzubereiten, hat Tanja Tischewitsch extra Schauspielunterricht genommen.Ihre Karriere als Sängerin will sie nun vorerst auf Eis legen. Dass sie jedoch auch zukünftig Musik macht, schließt der Soap-Neuling nicht aus.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion