Tanja Tischewitsch: Klares Statement zu den Trennungsgerüchten!

Tanja Tischewitsch: Ist das der wahre Trennungsgrund?

30.08.2016 > 18:11

© Facebook

Plötzlich tauchten Bilder von Tanja Tischewitsch auf, die einen heißen Flirt mit jemanden vermuten ließen, der nicht ihr Freund war, und nur wenige Tage danach bestätigte sie die Trennung von Thomas Radeck.

Es scheint von einer Sekunde auf die andere passiert zu sein. Plötzlich war es aus! Ihren Schilderungen nach habe es allerdings schon länger Probleme gegeben.

"Bei uns war es so, dass Thomas und ich auch viel unterwegs waren. Er für seine Dreharbeiten, ich als Künstlerin. Schweren Herzens bin ich von Hannover nach Köln gezogen – unserer Liebe wegen", erklärt sie gegenüber der Closer.

War es also Zeitmangel? Es sieht ganz so aus, als sei das der Trennungsgrund, den sie offiziell angeben. Die Frage ist natürlich, ob sich das Paar, für ihre Liebe, ihre Beziehung und ihren Sohn nicht die Zeit hätte nehmen können. Eines stellt Tanja allerdings jetzt schon klar: "Was wir beide wissen: Wir würden es um nichts auf der Welt rückgängig machen. Ben ist unser beider Leben und wir lieben ihn ohne Ende."

 
TAGS:

High Heels Hilfe: Nie wieder schmerzende Füße dank dieser Tipps

Lieblinge der Redaktion