Tara Reid stellt ihren dürren Körper im knappen Halloween-Kostüm zur Schau

Tara Reid: Neue Schock-Fotos pünktlich zu Halloween

24.10.2016 > 22:11

© Getty Images

Als Tara Reid am Wochenende zur "Maxim Halloween Party" in Los Angeles erschien, war es nicht ihr Kostüm, das für Grusel und Schrecken sorgte. Vielmehr stach ihre besorgniserregend dünne Figur ins Auge. Die "American Pie"-Darstellerin hatte weitestgehend auf Stoff verzichtet, sodass ihr Outfit den Blick auf ihren knochigen Körper freigab. Bereits vor drei Jahren erschien sie schon im gleichen Kostüm zu einer Halloween-Party und schon damals wurde heftig über ihre Magerfigur diskutiert. Jetzt ist Tara sogar noch dünner geworden!

Tara Reid stellt ihren dürren Körper im knappen Halloween-Kostüm zur Schau

So knapp bekleidet ließ es Tara auf der Halloween-Party krachen
Getty Images

Die 40-jährige hat in der Vergangenheit bekanntlich viel durchgemacht: Sie war nicht nur alkoholabhängig, sondern hatte angeblich auch mit Magersucht zu kämpfen. Rückfälle hat sie anscheinend immer noch. Da drängt sich vielen die Frage auf: Muss sie das in solch einem knappen Kostüm derart provokant zur Schau stellen?

 

weenparty2016 #maximhalloween

Ein von Tara Reid (@tarareid) gepostetes Foto am

Unter einem Foto, das Tara auf ihrem Instagram-Account postet, diskutieren ihre Fans genau diese Frage. Viele machen sich ernsthafte Sorgen um ihren Gesundheitszustand und appellieren an die Schauspielerin: "Du siehst krank aus, bitte suche dir Hilfe und versuch dich mit deinem Leben wohler zu fühlen!" Tara selber scheint sich in ihrem Körper wohl zu fühlen und ihn nicht zu mager zu finden. Sonst hätte sie sicherlich ein Kostüm gewählt, das etwas weniger freizügig ist.

TAGS:

High Heels Hilfe: Nie wieder schmerzende Füße dank dieser Tipps

Lieblinge der Redaktion