Tatort Berlin ermittelt mit Meret Becker und Mark Waschke!

Tatort Berlin ermittelt mit Meret Becker und Mark Waschke!

12.02.2014 > 00:00

© Getty Images

In Berlin wird wieder ermittelt.

Nach dem plötzlichen Krimi-Aus für die Tatort-Kommissare Ritter (Dominic Raacke) und Stark (Boris Aljinovic) gibt es nun ein neues Ermittler-Duo.

"RBB" hat offiziell bestätigt, dass Meret Becker und Mark Waschke zukünftig für den "Tatort Berlin" als Hauptkommissarin Nina Rothe und Hauptkommissar Robert Karow ermitteln werden.

Nina Rothe ist ein Berliner Original. Sie wohnt mit Mann und zwei Söhnen im Wedding und hält ihre Berliner Schnauze wahrlich nicht im Zaum. Ihr Kollege Robert Karow, ehemaliger Jurastudent ist Single aus Pankow.

Merek Becker gefällt diese Konstellation und die Tatsache, dass auch die Hauptstadt selbst eine bedeutendere Rolle spielen soll: "Ich mag das sehr. Da gibt's die Nina aus dem Westen und den Robert aus dem Osten."

Mark Waschke stimmt seiner neuen Kollegin zu: "Wir haben den Hauptstadt-Tatort. Die Latte hängt ganz hoch. Wir wollen die Stadt ab jetzt schön vertreten."

Ab 2015 sind Meret Becker und Mark Waschke im "Tatort Berlin" zu sehen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion