t.A.T.u. trennen sich

t.A.T.u. trennen sich

05.04.2011 > 00:00

Das russische Pop-Duo T.A.T.U. will sich nach dem nächsten Album trennen. Lena Katina und Yulia Volkova wurden mit Hits wie "All The Things She Said" und "Not Gonna Get Us" bekannt. Berühmt wurden sie vor allem auch durch ihre angeblich lesbische Beziehung. 2009 hatten sich die beiden eine Pause gegönnt, um sich auf eigene Projekte zu konzentrieren und nun verriet Katina Billboard.com, dass nach dem nächsten Remix-Album Schluss sein wird. "Wir haben uns zwei Jahren auf eigene Projekte konzentriert, es war die logische Konsequenz. Die Leute sollen sich an unsere Songs erinnern und das wir frei sind und keine Angst vor gar nicht haben." © WENN

Lieblinge der Redaktion