Taxi, bitte!

10.06.2009 > 00:00

Sich an den Straßenrand stellen und den Daumen heben? Ist nicht Kates Ding! Genauso wenig: Sich beim Warten auf ein Taxi die Beine in den Bauch stehen. Kate Moss fährt sich lieber selbst nach Hause. Was läge da näher, als sich ein eigenes Taxi anzuschaffen? Gesagt, getan! Laut der britischen Tageszeitung "Daily Mail" hat sich Kate für umgerechnet 45.000 Euro ein "Black Cab", eines der berühmten Londoner Taxis, angeschafft. Und ihr erster Job als Taxifahrerin? Ihren Kumpel Fran Cutler und andere Freunde von der Kneipe "Paradise" zu ihrem Haus in St. John's Wood kutschieren.

Lieblinge der Redaktion