Taylor Lautner spricht über Beziehungen

Taylor Lautner verrät, wie Frauen sein Herz erobern können

08.11.2012 > 00:00

© GettyImages

Während alle Welt auf das Beziehungs-Wirrwarr seiner "Breaking Dawn"-Kollegen Kristen Stewart (22) und Robert Pattinson (26) schaut, fällt Taylor Lautner (20) höchstens durch seinen skandalfreien Lebenswandel auf.

Der dritte Hauptdarsteller der "Twilight"-Saga hält sich aus den Spekulationen um Kristens und Roberts angebliche PR-Beziehung fein raus - bis jetzt...

In einem Interview deutete Taylor Lautner erstmals an, was er von der ganzen Angelegenheit hält: "Ich war nie in solche Sachen verwickelt", sagt der "Breaking Dawn"-Star zum Thema Seitensprünge.

Taylor Lautner hat eine klare Meinung zum Thema Fremdgehen

Dennoch hat er eine Meinung dazu: "Wenn es eine lange, ernsthafte Beziehung war, denke ich, dass es ganz einfach ist, sie wiederaufleben zu lassen", zitiert das US-Magazin "Us Weekly" Taylor Lautner. "Ich denke, es hängt davon ab, wie groß der entstandene Schaden ist."

Er selbst sei noch nie im Streit mit einer Ex-Freundin auseinandergegangen. "Es gibt keine Ex, mit der ich heute nicht noch befreundet wäre und dafür bin ich extrem dankbar", sagt Taylor.

Um sein Herz zu gewinnen, brauchen Mädchen vor allem zwei Eigenschaften: "Ehrlichkeit und Loyalität!" Über sich selbst sagt er: "Ich denke, dass ich auch sehr loyal bin, und ich liebe jeden, mit dem ich mich umgebe, egal ob Freunde oder feste Freundin."

Hier geht es zu unserem "Breaking Dawn"-Special

Der Trailer zu "Breaking Dawn".

TAGS:
Lieblinge der Redaktion