Taylor Swift bändelt mit Kennedy-Sohn an

Taylor Swift bändelt mit Kennedy-Sohn an

01.08.2012 > 00:00

Taylor Swift scheint eine neue Liebe gefunden zu haben - sie hat ein Auge auf einen Kennedy geworfen. Die "Love Story"-Interpretin soll angeblich mit dem 18-jährigen Kennedy-Spross Conor Kennedy anbändeln, berichtet die amerikanische Tageszeitung "New York Post". Demnach wurden die Sängerin und der Sohn von Robert Kennedy Jr. in den vergangenen Tagen mehrmals miteinander gesehen und sollen unter anderem Händchen gehalten haben. "Swift hat gelächelt und dabei sehr glücklich ausgesehen", zitiert die Publikation einen Augenzeugen, der die beiden beim Pizzaessen beobachtete. Während des vergangenen Wochenendes soll es zwischen den beiden Turteltauben sogar richtig ernst geworden sein, berichtet ein weiterer Informant, der das Paar beim Küssen erwischt haben will. Zuletzt war Taylor Swift mit Arnold Schwarzeneggers Sohn Patrick Schwarzenegger in Verbindung gebracht worden, mit dem sie Anfang Juli gesehen wurde. In der Vergangenheit war die Schöne zudem unter anderem mit John Mayer, Joe Jonas und Jake Gyllenhaal liiert. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion