Harry Styles und Taylor Swift alias Johnny und Baby aus "Dirty Dancing".

Taylor Swift & Harry Styles: "Dirty Dancing" 2.0

12.12.2012 > 00:00

© Twitter

Aufgepasst, es wird kitschig.

Taylor Swift (22) und Harry Styles (18) gehen wirklich auf's Ganze, was die Zurschaustellung ihrer Zuneigung füreinander angeht. Die beiden stellten am Freitag eine der legendärsten Szenen der Filmgeschichte nach - die Hebe-Szene aus "Dirty Dancing".

Während der "Jingle Ball"-Afterparty in New York konnten die beiden nicht mehr an sich halten und gaben ihre Version von Johnnys und Babys Hebe-Figur aus dem Kultfilm von 1987 zum Besten.

Harry Styles schwang die Country-Prinzessin in die Lüfte und wirbelte sie herum - so wie es auch Patrick Swayze mit Jennifer Grey tat. Dass sie von allen anwesenden Gästen beobachtet wurden, schien sie nicht zu stören.

Ein Twitter-User hielt die Performance fest und schrieb: "Harry Styles hebt Taylor Swift bei der "One Direction" MSG Afterparty hoch."

Wie man auf dem Bild recht gut erkennen kann, schien es Taylor Swift sehr zu genießen.

Das anschließende Knutschen und Kuscheln hielt der Twitter-User dann aber nicht fest. Zum Glück - die "Hebe-Szene" war schließlich schon genug Gefühlsduselei...

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion