Harry Styles und Taylor Swift: Erstes Treffen seit der Trennung

Taylor Swift: Sie rechnet in einem Song mit Harry Styles ab

28.01.2013 > 00:00

© Wenn

Sie hat es schon wieder getan!

Taylor Swift (23) ist bekannt dafür, ihre - sagen wir mal - negativen Gefühle für ihre Ex-Freunde in einen Song zu verpacken. Beim ersten Zusammentreffen mit Harry Styles (18) seit ihrer Trennung Anfang des Jahres schlug die Country-Sängerin nun wieder zu...

Taylor Swift und Harry Styles begegneten sich am Wochenende bei den NRJ Music Awards im französischen Cannes. Augenzeugen berichteten, dass die beiden sehr darauf bedacht gewesen seien, sich tunlichst aus dem Weg zu gehen. "Es wurde sehr umsichtig geplant, so dass die beiden nicht zur gleichen Zeit über den roten Teppich gehen mussten", verriet ein Insider laut "RadarOnline". "Taylor zog sich im Hotel um, damit sie hinter der Bühne nicht Harry begegnete."

Während der Show gab es dann keine Fluchtmöglichkeiten mehr für die beiden - und Taylor Swift nutzte die Gunst der Stunde, um mit ihrem Ex-Freund abzurechnen.

Auf der Bühne sang sie ihren Hit "We Are Never Ever Getting Back Together" - zu deutsch: Wir werden niemals wieder zusammenkommen. Harry Styles saß während des Auftritts im Publikum.

Manchmal sagen Lieder eben mehr als tausend Worte...

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion