Die Sängerin machte die zukünftige Braut überglücklich.

Taylor Swift überrascht zukünftige Braut

21.04.2014 > 00:00

Und schon wieder zeigte US-Sängerin Taylor Swift (24), wie sehr ihr ihre Fans am Herzen liegen:

Gena Gabrielle (24) hatte einen großen Wunsch: Taylor Swift als Gast bei ihrer Hochzeit. Schon früher hatte Gena die Country-Sängerin bei einigen Fan-Treffen kennengelernt und den Star zu ihrer Trauung im Mai eingeladen. Da Taylor an dem Tag jedoch einen vollen Terminkalender hat, dachte sich der Megastar etwas ganz besonderes aus:

Kurzerhand flog der Star nach Columbus im US-Bundesstaat Ohio und stattete ihrem größten Fan ganz persönlich einen Überraschungsbesuch ab - und das auf dessen Junggesellinnenabschied.

"Ich wusste nicht, dass Taylor kommen würde. Es war eine totale Überraschung", bedankte sich die die 24-Jährige danach überglücklich auf Twitter. "Sie ist eine unglaubliche Person und eine tolle Freundin.""

Dazu postete der Taylor-Fan eine Reihe von Bildern, die sie überglücklich während ihrer Brautparty und an der Seite ihres Idols zeigten. "Danke, dass du den heutigen Tag so besonders gemacht hast. Du hast meine kühnsten Träume erfüllt. Ich kann dir nicht genug danken", schrieb die zukünftige Braut.

Und natürlich hatte Taylor Swift auch an das passende Geschenke für die angehende Ehefrau gedacht: Einen Stand-Mixer und ein leckeres Keksrezept.

"Bitte poste das ganze Rezepte. Omg, ich liebe sie", schrieb eine Twitter-Userin unter das Foto, das das Geschenk der Sängerin zeigte.

Na hoffentlich wird die Hochzeit im Mai ein noch größeres Lächeln in Gena Gabrielles Gesicht zaubern als der Überraschungsbesuch ihres großen Stars.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion