Sie ist super stolz auf ihren Babybauch

Tessa Bergmeier: Überschüssige Schwangerschaftspfunde sind ihr total egal

28.07.2015 > 00:00

© Getty Images

Vor einem Monat verkündete die ehemalige "Germany's next Topmodel"-Kandidatin Tessa Bergmeier ihre Schwangerschaft und zeigte sich auf dem roten Teppich schon stolz mit kugelrundem Babybauch. Die 25-jährige scheint total in ihrer Schwangerschaft aufzugehen im doppeldeutigen Sinne. Mit einem wachsenden Baby im Bauch ist es natürlich völlig normal, wenn frau einige Kilos zulegt. Während andere Frauen und vor allem Models deshalb in totalen Stress geraten und genau auf jedes überschüssige Gramm achten, geht Tessa dieses Problem ganz anders an.

Gegenüber dem "OK!"-Magazin stellt das Model jetzt klar: "Ich lasse mich jetzt erst einmal gehen, genieße die Schwangerschaft. Danach gucke ich dann, wie ich die Kilos wieder loswerde." Sieht ganz so aus, als könnten sich so einige werdende Mamas eine Scheibe von Tessa abschneiden. Ihre entspannte Einstellung entspricht so gar nicht den Klischees eines Models und umso sympathischer macht sie sich dadurch.

Was zählt ist immerhin nicht der perfekte Beach-Body während der Schwangerschaft, sondern ein gesundes Kind! Das sieht Tessa anscheinend ganz genauso, weshalb sie sich voll und ganz auf das kleine Wunder in ihrem Bauch konzentriert. Und nebenher vielleicht noch auf die Hochzeitsvorbereitungen schließlich ist die frühere "GNTM-Zicke" auch schon verlobt. Mit wem, will sie lieber nicht verraten. Aber sicherlich gibt es bis zum großen Tag noch so einiges zu tun!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion