Therons große Thanksgiving-Pläne

Therons große Thanksgiving-Pläne

26.11.2009 > 00:00

Charlize Theron wird am heutigen Thanksgiving zwei Truthähne zubereiten - nachdem sie viele Freunde zu einem Festmahl in ihr Zuhause in Los Angeles eingeladen hat. Die Schauspielerin, die in Südafrika geboren wurde und 2007 US-Staatsbürgerin wurde, liebt den Feiertag und kostet ihn jedes Jahr aus. Sie und ihr Freund Stuart Townsend waren aber überrascht, wie viele Leute sich entschieden haben, Thanksgiving mit ihnen zu verbringen anstatt mit ihren eigenen Familien. Theron: "Mein Freund und ich machten so eine Liste mit Leuten, die wir lieben... und wir dachten, 'Na ja, es ist Thanksgiving und die Leute werden bei ihren Familien sein... Die Hälfte dieser Leute wird nicht ja sagen.' Sie kommen alle zu mir nach Hause." Aber Theron ist vorbereitet - sie bereitet zwei Truthähne mit allen Beilagen zu und lässt ihre Gäste ein paar neue Rezepte kosten. Theron: "Ich werde dieses Jahr zum ersten Mal Peperoni-Maisbrot machen." © WENN

Lieblinge der Redaktion