Dieter Bohlen bekommt bei Thomas Anders sein Fett weg

Thomas Anders zieht in seinem neuen Buch mächtig über Dieter Bohlen her

14.09.2011 > 00:00

© Getty Images

Jetzt holt Thomas Anders mächtig aus und lästert schonungslos über seinen Ex-Kollegen Dieter Bohlen. In seinem neuen Buch "100 Prozent Anders" scheut er sich nicht und verrät so manch derbes Geheimnis über den ehemaligen "Modern Talking"-Sänger.

In der "Bild" hat Thomas Anders erste Passagen seines Buchs abdrucken lassen. Vor allem Dieter Bohlen kommt nicht gut weg in seinen literarischen Ergüssen:

"Wenn er etwas umsonst haben konnte, sagte er nicht Nein. Würde ihm eine Firma anbieten, ihn für die kommenden zehn Jahre mit Ganzkörperkondomen auszustatten, und ihm dafür auch eine Gage bezahlen, würde Dieter vermutlich freiwillig in Ganzkörperkondomen herumlaufen. Hauptsache, er muss kein Geld für seine Kleidung ausgeben und verdient nebenbei mit den Klamotten noch Geld. Dieter ist der geizigste Mensch, den ich kenne".

Außerdem soll sich Dieter Bohlen besonders toll finden: "Bei ihm hieß es immer nur: Ich bin der beste Produzent, ich bin der Beste im Studio, ich bin der beste Komponist, und ich bin überhaupt der Allergrößte!"

Dazu soll Dieter Frauen immer wieder auf eine ganz durchtriebene Art gefügig machen: "Erst empfiehlt er den Mädchen, den Umgang mit ihren Eltern und Freunden einzuschränken, dann rät er ihnen, das alte Handy abzugeben. Sie erhalten dann ein neues, das er kontrolliert, und dann lässt er ihnen neue Brüste machen."

TAGS:
Lieblinge der Redaktion