War das schon ein Abschied von den Fans?

Thomas Drechsel: GZSZ-Ende für Tuner?

20.10.2014 > 00:00

© RTL / Rolf Baumgartner

Die Statements sind nur allzu bekannt. Verlässt ein Darsteller die Daily-Soap GZSZ, was in letzter Zeit häufiger geschah, hören wir immer wieder die gleichen Danksagungen und Erklärungen.

Nun stimmt Tuner-Darsteller Thomas Drechsel genau solche Töne an:

"Ich wollte mich für eure tolle Unterstützung bedanken. All die Jahre habt ihr Tuner unterstützt, mit ihm gelacht und gelitten."

Nur gibt es gerade keine Ankündigung, dass Thomas Drechsel "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" verlässt, auch wenn das Facebook-Statement ganz danach klingt. Er heizt die Spekulationen noch mehr an, indem er sagt: "Wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich eine neue, so sagt man. In diesem Sinne fühlt euch gedrückt."

Auch die Fans zählen eins und eins zusammen und fürchten darum, ihren Liebling bald nicht mehr am Vorabend auf RTL sehen zu können.

Dabei ist Tuner einer der beliebtesten Charaktere der Soap.

Kaum dass mit Isabelle Horn eine der beliebtesten Schauspielerinnen bei GZSZ zurückgekehrt ist, sieht es so aus, als müsse ein Anderer bereits gehen.

Schon vor einem halben Jahr bangten die Fans um ihren Star, als es hieß, Tuner würde sterben, doch die Bilder einer Trauerfeier um Tuner entstammten nur einer Albtraumszene.

Jetzt scheint die Lage aber ernster und Thomas Drechsel macht sich tatsächlich für den Abschied bereit.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion