Für Thomas Drechsel ist "Pool Campions" Hochleistungssport

Thomas Drechsel: „Pool Champions ist Hochleistungssport!“

19.06.2013 > 00:00

© RTL / Ruprecht Stempell

Der GZSZ-Star Thomas Drechsel wird neben Carsten Spengemann, Jan Kralitschka und Co. am Freitag bei den "Pool Champions" an den Start gehen und ist bereits ziemlich aufgeregt. Ob der bekennende Sportmuffel eine Chance hat auf den Titel als "Pool Champion"?

"Vorbereitung ist alles, wie man so schön sagt. Hartes Training gehört dazu. Dem stelle ich mich!", erklärt Thomas Drechsel im Interview zuversichtlich. Dabei gibt er zu, dass die Anforderungen denen von echtem Hochleistungssport gleichkommen!

Bei dem Mix aus verschiedenen Disziplinen, die die C-Promis im Schwimmbecken absolvieren müssen, wird einiges abverlangt ein hartes Training ist unvermeidbar! Und dennoch sieht Thomas Drechsel, dass er immer mehr Fortschritte macht: "Es geht stetig voran und ist auch schön, selbst zu sehen, wie man sich beim Wasserspringen und auch beim Synchronschwimmen weiterentwickelt. Die Choreographie sitzt hoffentlich bis Freitag"

Wer beim Hochleistungssport im Becken am Ende triumphiert und zum "Pool Champion" gekürt wird, ist bislang offen. Auch Thomas Drechsel, der von den GZSZ-Stars tatkräftig unterstützt werden wird, hat noch keinen Favoriten ausmachen können: "Ich konnte bisher keine meiner Kollegen beim Training beobachten. Ich kann nur sagen, dass alles offen ist und es spannend bleibt. Ich denke, alle werden eine gute Figur abgeben und ihr Bestes versuchen. Es wird ein großer Spaß werden."

"Pool Champions" läuft am Freitag um 20:15 Uhr auf RTL.

Lieblinge der Redaktion