Thomas Gottschalk lästert über Stefan Raab

Thomas Gottschalk: Fieser Diss gegen Stefan Raab!

24.06.2013 > 00:00

© GettyImages

Die Mallorca-Ausgabe von "Wetten, dass..?" wurde allgemein nicht gerade mit sehr schmeichelhaften Kritiken bedacht - doch jetzt kommt auch noch Schelte von ganz oben hinzu. Entertainment-Großmeister Thomas Gottschalk (63) höchstpersönlich hat jetzt Manöverkritik ausgeteilt.

Bisher hatte sich der Moderator eher zurückgehalten, wenn es um seine einstige Sendung ging. Jetzt ist ihm aber offenbar der Kragen geplatzt. "Ich werde mich aus verständlichen Gründen einer Gesamtwertung enthalten", so Thomas Gottschalk. Doch ein ganz spezieller Gast scheint ihm ein besonderer Dorn im Auge gewesen zu sein. "Barack Obama käme nie darauf, einen Taliban-Häuptling auf sein Sommerfest einzuladen. Wer hat um Himmels willen die Schnapsidee gehabt, den Duschkopf-Terroristen Stefan Raab als Gast, und noch dazu als ersten, in die Arena von Mallorca zu holen?", ätzte der Moderator in der "FAZ".

Stefan Raab, der in der Sendung seinen selbst erfundenen Duschkopf bewarb, hat den Markus Lanz-Vorgänger offenbar in Angst und Schrecken versetzt. "Es war auch die erste (Sendung), bei der mir der Schweiß ausgebrochen ist", so Thomas Gottschalk.

Offenbar nicht nur ihm - denn das ZDF will die Show nun von Grund auf umkrempeln...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion