Thomas Gottschalk lästert über Stefan Raab

Thomas Gottschalk: TV-Comeback in Sat.1

16.03.2017 > 17:41

© GettyImages

Thomas Gottschalk moderierte viele Jahren die ZDF-Show „Wetten, dass..?“ und ging dann als Juror zum RTL-„Supertalent“.

In der letzten Zeit ist es um die TV-Legende jedoch ruhig geworden. Nun feiert der Moderator sein großes Comeback im Fernsehen – und zwar nicht im ZDF oder bei RTL, sondern in Sat.1. Auf dem Sender wird er die neue Familienshow „Little Big Shots“ moderieren, welche ab dem 23. April immer sonntags um 20:15 Uhr ausgestrahlt wird.

In der Show trifft Thomas Gottschalk auf Kinder, die er noch nie gesehen hat, wie „dwdl“ berichtet. Die Kids stellen in der Sendung ihr besonderes Talent vor – im Gegensatz zu anderen Shows soll es aber bei „Little Big Shots“ keine Jury geben.

"Ich habe 'Little Big Shots' in den USA gesehen und war sofort begeistert. Die Show ist perfekt für Kinder, Eltern und Großeltern – bin ich alles – und sie funktioniert ohne große Stars, denn die kleinen sind viel lustiger", sagt Thomas Gottschalk. "Es kam mir sehr entgegen, dass man sich auf eine Show mit Kindern eigentlich gar nicht vorbereiten kann. Ich wusste wie sie heißen und was ihr besonderes Talent ist. Ab dann war's Blindflug – endlich mal wieder!"

 
TAGS:
Derbe Regenjacke
 
Preis: EUR 149,90
Bikini
 
Preis: EUR 17,98 Prime-Versand
Holz-Sonnenbrille
 
Preis: EUR 9,99
Lieblinge der Redaktion