Dragqueen? Thomas Müller ist bekannt für seine Späße

Thomas Müller im rosa Dirndl im ersten "Die Mannschaft"-Trailer

29.10.2014 > 00:00

Ein bisschen positive Energie kann die deutsche Nationalmannschaft gerade durchaus gebrauchen. Manuel Neuer - getrennt von Kathrin Gilch. Bastian Schweinsteiger - Mit Ana Ivanovic beim Händchen halten fotografiert. Und auf Mesut Özil bricht dank Christian Lell eine ganze Skandalflut ein. Zudem laufen die EM-Qualifikationsspiele auch nicht sonderlich gut.

Da erinnern wir und die Mannschaft sich sicher gerne an den glorreichen Sommer in Brasilien.

Mit "Die Mannschaft" kommt am 13. November der Film zur gewonnenen Weltmeisterschaft ins Kino. Schon "Deutschland - Ein Sommermärchen" begeisterte 2006 die Kinobesucher.

Mit dem Wissen, dass es dieses Mal ein gehöriges Happy End geben wird, ist die Vorfreude und die Stimmung, die der jetzt erschienene erste Trailer versprüht, gleich noch größer.

"Brasilien hat Neymar. Argentinien hat Messi. Portugal hat Ronaldo. Deutschland hat eine Mannschaft!", beginnt der einminütige Trailer die mit "Ein Hoch auf uns" unterlegten Szenen. Da kommt Gänsehaut auf.

Dann plötzlich taucht Thomas Müller in einem rosa Dirndl auf. Rundherum lautes Gelächter. Was da genau vorgefallen ist, wird im Trailer nicht weiter erklärt. Das erfahren wir wohl erst am 13. November. Bei den gut gelaunten Szenen aus dem WM-Camp, die unter anderem einen "Stayin' Alive"-tanzenden Per Mertesacker zeigen, können wir den Kinostart dann auch kaum noch erwarten.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion