Thomas Rath verlässt "GNTM"

Thomas Rath verlässt "GNTM"

16.11.2012 > 00:00

Thomas Rath wird nicht länger an Heidi Klums Seite zu sehen sein, wenn "Germany's Next Topmodel" in eine neue Runde geht. Das sympathische Jury-Mitglied der Casting-Sendung "Germany's Next Topmodel" gab nun bekannt, dass es in der kommenden Staffel der Show nicht mehr mit von der Partie sein wird. Nun verriet Rath in einem Interview mit dem Kölner "Express", was ihn zu dieser Entscheidung geführt hat. "Um eines klar zu stellen: Ich bin nicht rausgeflogen. Im Gegenteil. Meine Entscheidung ist Anfang November gefallen", macht der Designer deutlich, der dem Sender ProSieben die Schuld dafür gibt, dass er nun seinen Ausstieg bekannt gibt. So erklärt Rath, er habe eigentlich bis Ende September über das Konzept der Show informiert werden sollen, dies sei jedoch nicht geschehen. Im Oktober habe er den Sender dann vor ein Ultimatum gestellt, erklärt der Modeschöpfer, der dafür gute Gründe hatte: "Ich bin schließlich in erster Linie Modedesigner, habe die Verantwortung für eine Firma mit Mitarbeitern." Thomas Rath war seit 2010 in der Sendung, die von Topmodel Heidi Klum moderiert wird, dabei. Rath, der schnell zum Publikumsliebling avancierte - und dessen Terminplan letzten Endes nicht mit dem der Sendungsverantwortlichen zu vereinbaren war - geht jedoch nicht leichten Herzens: "Traurig bin ich schon, ich habe es gerne gemacht", gesteht er. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion