T.I. tritt Haftstrafe an

T.I. tritt Haftstrafe an

02.11.2010 > 00:00

T.I. hat offenbar seine 11-monatige Haftstrafe in einem Gefängnis in Arkansas angetreten. Der Rapper muss hinter Gitter, weil er gegen seine Bewährungsauflagen verstoßen hatte - er wurde im September wegen Drogenbesitzes verhaftet. Zwar verfolgen die Behörden die Straftat nicht weiter, in den Knast muss T.I. aber trotzdem. Vor einer Woche entschied Richterin Beverly Harvard nämlich, dass sich der Musiker, der eigentlich Clifford Harris Jr., bis zum 1. November im Forrest City Bundesgefängnis einfinden muss. Laut Mitarbeitern der Haftanstalt hat T.I. tatsächlich gestern Nachmittag die Haft angetreten. Das Gefängnis kennt er bereits: Letztes Jahr saß er dort 6 Monate wegen illegalen Waffenbesitzes. © WENN

Lieblinge der Redaktion