TIl Schweiger ist im Herzen jung geblieben.

Til Schweiger fühlt sich immer noch wie mit 30 Jahren

20.11.2013 > 00:00

© WENN

"Man ist nur so alt, wie man sich fühlt", lautet ein Sprichwort und das scheint bei Til Schweiger zuzutreffen. Der Schauspieler ist inzwischen bereits 49 und knackig wie eh und je.

Im Geiste sei er noch lange nicht so alt, erklärte Til Schweiger im Interview mit dem Magazin stern. "Mein seelisches Alter liegt sowieso bei Ende 20. Bleibt auch so, bis ich einfahre."

Das erklärt auch, warum die Freundinnen von Til Schweiger immer so jung sind. Seit er sich von der Mutter seiner Kinder, Dana, getrennt hat, sieht man Til Schweiger mit Mädchen, deren richtiges Alter etwas unter dem "seelischen Alter" von Til Schweiger liegt.

Seine neueste Exfreundin ist die 26-jährige Svenja Holtmann, sie und der Schauspieler haben sich vor einem Monat getrennt. Am Altersunterschied kann das Beziehungs-Aus diesen Aussagen nach nicht gelegen haben...

Dabei gibt auch Til Schweiger zu, dass, wenn schon nicht seine Seele, sein Körper die Spuren der Zeit merkt: "Früher haben wir uns unsterblich gefühlt. Jetzt wird es anders. Wenn du als 50-Jähriger Fußball spielst, tun dir noch drei Tage später die verkürzten Sehnen weh."

Trotzdem - Torschlusspanik hat er keine, obwohl er keine Partnerin an seiner Seite hat: "Das geht mal besser, mal schlechter. Aber alleine bin ich nicht, ich habe meine Kinder."

TAGS:
Lieblinge der Redaktion