Til Schweiger spricht über seine Beziehung zu Helene Fischer

Til Schweiger spricht über seine Beziehung zu Helene Fischer

31.03.2015 > 00:00

© gettyimages

Er hat sie für den Hamburger Tatort gewinnen können, hielt eine herzliche Echo-Laudatio auf sie und gilt allgemein als Bewunderer ihres riesigen Erfolges. Zwischen Til Schweiger und Helene Fischer herrscht große Sympathie. Das haben auch ihre Fans längst festgestellt und fragen sich seitdem, ob sich aus der gegenseitigen Zuneigung möglicherweise mehr entwickeln könnte?

Wohl eher nicht! Gegenüber "Bild" äußerte sich der Erfolgs-Regisseur zu den kursierenden Gerüchten nun wie folgt: "Also, die Helene hat ja einen super Partner, den Florian Silbereisen. Ich bin jetzt nicht der größte Fan seiner Musik, aber ich habe ihn mal kennengelernt. Er ist ein feiner Kerl, total aufrichtig und geradeaus. Ich finde, Helene und Florian passen super zusammen."

Zwar verriet Til Schweiger auch, dass er derzeit solo ist, jedoch scheint seine Beziehung zu Helene Fischer rein freundschaftlich zu sein. Seine Ex-Freundin Svenja ist jedenfalls längst wieder in festen Händen. Nach seinem Mega-Erfolg mit "Honig im Kopf" hat der 51-Jährige jetzt sicher auch wieder mehr Zeit, sich um sein Privatleben zu kümmern...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion