Timberlakes Indoor-Golfgreen

Timberlakes Indoor-Golfgreen

28.12.2009 > 00:00

Justin Timberlake hat in seinem Zuhause ein Übungsgreen eingebaut. Der Popstar ist seit vielen Jahren ein begeisterter Golfer und besitzt sogar einen eigenen Golfplatz in der Nähe von Memphis, Tennessee. Jetzt hat er verraten, dass er stattliche 800.000 Dollar ausgegeben hat, um ein Zimmer in seiner Villa in ein Indoor-Golfgreen mit Teppichrasen umzuwandeln, damit er seinen Golfschwung auch trainieren kann, wenn er nicht draußen auf einem Golfplatz ist. Timberlake: "Ich bin ein Golf-Fan. Mein Handicap ist sechs und ich spiele ein paar Mal die Woche 18 Löcher. Ich habe einen der größeren Räume in meinem Haus in ein Mini-Green umgewandelt." © WENN

Lieblinge der Redaktion