Tod durch Instagram: Colleen Burns bezahlte ihr letztes Foto mit ihrem Leben!

Tod durch Instagram: Colleen Burns bezahlte ihr letztes Foto mit ihrem Leben!

12.07.2016 > 18:14

© instagram.com/colleenburns

Was für eine tragische Geschichte. Colleen Burns war bei ihren Freunden stets als lebenslustig bekannt. Die 35-Jährige war gerne und viel unterwegs und auch sehr aktiv auf Instagram. Dort teilte sie besonders schöne Augenblicke mit ihren Followern und nun leider auch ihr letztes Foto.

Ihr Gran Canyon-Trip wurde ihr zum Verhängnis. Erst hatte sie noch ein Foto von sich gepostet, auf dem sie am Rand der Schlucht sitzt und die Aussicht genießt. Doch kurz darauf stolperte sie beim Fotografieren über ihre eigenen Füße und stürzte in den Tod. Zwei Freundinnen, die gemeinsam mit ihr wanderten, mussten alles mitansehen. Eine erinnert sich „WESH“ gegenüber: „Das waren die längsten und schlimmsten 2 Sekunden meines Lebens.“

 
TAGS:
Levis T-Shirt
UVP: EUR 27,00
Preis: EUR 9,00 Prime-Versand
Sie sparen: 18,00 EUR (67%)
Fidget Spinner
UVP: EUR 9,95
Preis: EUR 6,95 Prime-Versand
Sie sparen: 3,00 EUR (30%)
100 Wasserbomben
UVP: EUR 9,39
Preis: EUR 8,63
Lieblinge der Redaktion