Die Verkaufszahlen sehen düster aus

Tokio Hotel releasen ersten neuen Song "Run, Run, Run"

12.09.2014 > 00:00

© instagram / Bill Kaulitz / Universal

Da ist selbst Bill Kaulitz nach gut 10 Jahren im Musikgeschäft noch aufgeregt und postet bei Instagram mitten in der Nacht noch einmal, dass es heute einen neuen Song von Tokio Hotel bei iTunes gibt.

"Run, Run, Run'" ist damit das erste Stück neue Musik, das sie offiziell seit ihrem 2009er Album Humanoid veröffentlichen.

Dieser Song spricht dafür, dass sich Tom, Bill, Gustav und Georg endgültig von der deutschen Sprache losgesagt haben und bei Kings of Suburbia auf englische Songs setzen. Schon Humanoid erschien direkt auf Englisch und auf Deutsch. Da die Jungs aber mittlerweile ein großes internationales Publikum haben, wird auf letzteres diesmal vielleicht verzichtet.

Gewohnt melancholisch startet "Run, Run, Run" mit einem Klavier. Dann setzt die Stimme von Bill Kaulitz ein. Immernoch unverkennbar, doch über die Jahre wurde er immer besser und sicherer. Wo der kleine Bill 2005 in "Durch den Monsun" noch etwas in der Stimme gewackelt hat, ist jetzt die Routine, die Sicherheit da.

Bis das komplette neue Album kommt, dürfen sich die Fans von nun an jeden Freitag auf einen neuen Song freuen, den es dann pünktlich jeweils heute, am 19. September und am 26. September zum Download gibt.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion