Tom Kaulitz lästert über seinen Zwillingsbruder Bill ab

Tokio Hotel: Tom und Bill Kaulitz - Endlich Nichtraucher!

16.03.2013 > 00:00

© RTL / Stefan Gregorowius

Eigentlich ist die Jury bei "Deutschland sucht den Superstar" ja vor allem dazu da, die gesanglichen Leistungen der Kandidaten zu beurteilen. Hin und wieder plaudern die Juroren dabei aber auch mal über Privates und verraten manch ein interessantes Detail. So auch in der ersten Liveshow der diesjährigen Jubiläumsstaffel.

Denn nachdem Kandidat Ricardo Bielecki seinen Auftritt beendet hat, gibt es von Tom Kaulitz nicht nur lobende Worte für seine gefühlvolle Performance, sondern auch für seinen Ehrgeiz der 20-Jährige hat seiner Stimme zuliebe nämlich das Rauchen aufgegeben. Und ist damit nicht alleine. Tom erzählt, dass auch er und Bruder Bill dem Laster bereits seit einigen Wochen abgeschworen haben. Und das, obwohl Bill angeblich sogar schon zum Frühstück eine ganze Schachtel Zigaretten weggequalmt habe.

Sollte Tom da tatsächlich nicht übertrieben haben, dann ist Ricardo definitiv nicht der einzige, der ein dickes Lob für seine Willensstärke verdient. Zumindest für den zielstrebigen Kandidaten hat sich der neue Nichtraucher-Status auch schon bezahlt gemacht. Zwar hat der Sänger nach eigener Aussage ein paar Kilo zugelegt, dafür ist er aber eine Runde weiter und genau darum geht es ja schließlich bei DSDS.

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de

TAGS:
Lieblinge der Redaktion