Tom Cruise: Jung bleiben mit Nachtigall-Kot

Tom Cruise: Jung bleiben mit Nachtigall-Kot

27.06.2012 > 00:00

Tom Cruise versucht, sich mit Gesichtsmasken aus Vogelexkrementen die Falten vom Leib zu halten. Der Hollywood-Star, der im Juli 50 Jahre alt wird, greift trotz seines immer noch jugendlichen Gesichts zu ungewöhnlichen Anti-Aging-Mitteln Gesichtsmasken aus Nachtigall-Kot. "Tom hat nichts für Botox oder Schönheitschirurgie übrig. Aber er verfolgt genau, welche neuen natürlichen Anwendungen es gibt. Kürzlich begann er, mit Nachtigall-Kot zu experimentieren. Das war ein Tipp von einem seiner Hollywood-Freunde, und das Ergebnis war fantastisch", verrät jetzt ein Bekannter aus dem Umfeld des Schauspielers, der gerade in "Rock Of Ages" als abgewrackter Heavy Metal-Sänger im Kino zu sehen ist, dem amerikanischen "Now Magazine". Die Tippgeberin könnte Victoria Beckham sein denn das ehemalige "Spice Girl" ist nicht nur eng mit Cruise und seiner Frau Katie Holmes befreundet, sondern schwört auch seit Jahren auf die sogenannten "Geisha-Facials", die aus Japan stammende Behandlung mit einer Paste aus Nachtigall-Kot. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion