Tom Cruise und Katie Holmes: Scheidung rechtskräftig

Tom Cruise und Katie Holmes: Scheidung rechtskräftig

22.08.2012 > 00:00

Tom Cruise und Katie Holmes sind nun auch offiziell kein Paar mehr - die Scheidung ist jetzt rechtsgültig. Der "Mission: Impossible"-Star und seine 16 Jahre jüngere Frau sind nun auch offiziell keine Eheleute mehr, denn die Scheidungspapiere wurden am vergangenen Montag von einem New Yorker Richter unterzeichnet und die Trennung ist somit rechtskräftig. Details über die Einigung zwischen Cruise und Holmes wurden indes nicht bekannt, berichten amerikanische Medien. Auch die Anwälte der Stars wollten sich gegenüber der Presse bisher nicht zu dem Thema äußern. Die Seite "E!online" will jedoch wissen, dass Cruise mit dem Ergebnis der Scheidung zufrieden sei. "Tom ist sehr glücklich und erleichtert, dass er nun nach vorne blicken kann. Er will für Suri ein guter Vater sein und diese Einigung legt dazu den Grundstein", wird ein Bekannter des 50-Jährigen zitiert. Amerikanische Medien vermuten, dass das Sorgerecht für die Sechsjährige an Holmes ging, die am 28. Juni dieses Jahres überraschend die Scheidung von dem Hollywoodstar eingereicht hatte. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion