Tom Felton kämpft gegen unbekannten Hacker

Tom Felton kämpft gegen unbekannten Hacker

06.06.2012 > 00:00

Tom Felton hat sich in einer Nachricht auf Twitter an einen Unbekannten gewandt, der damit droht, seinen Mailzugang zu hacken. Der "Harry Potter"-Star hat sich jetzt via Twitter an den mysteriösen Unbekannten gewandt, der damit droht, den Mailzugang des Briten zu hacken und sich auch an seinem Twitter-Account zu vergreifen. "Das ist an denjenigen, der mir auf Twitter folgt und versucht, sich in meine Mails und die meiner Freundin zu hacken", schrieb der Schauspieler. "Wir gehen einen Schritt weiter und haben dich gemeldet. Ich hoffe, dass du weißt, dass das was du da tust, illegal ist. Zu versuchen, die Facebookseite und den Mailzugang von Freunden zu hacken, ist erbärmlich." Trotz seiner Verärgerung räumt Felton dem Unbekannten noch eine Chance ein und zwitschert weiter: "Fake-Mails zu schreiben, ist auch das Letzte...Wenn du bisher nicht gewusst hast, dass das alles illegal ist, dann weißt du es nun." © WENN

Lieblinge der Redaktion