Tom Hanks versteigert Anrufbeantworter-Ansage

Tom Hanks versteigert Anrufbeantworter-Ansage

05.04.2012 > 00:00

Tom Hanks hat jetzt eine Anrufbeantworter-Ansage für 26.000 US-Dollar versteigert - der Betrag kommt Stings Regenwaldstiftung zugute. Der Schauspieler war einer der prominenten Gäste, die den Sänger Sting bei der Gala in New York unterstützten, die dieser für seine Regenwaldstiftung veranstaltete. Nachdem bei der Gala bereits Elton John, Bruno Mars und Jennifer Hudson aufgetreten waren und einige Songs zum Besten gegeben hatten, versteigerte Hanks bei der anschließenden Auktion eine Anrufbeantworter-Nachricht, die er persönlich einsprechen wird. Der Glückliche, der die Ansage des Stars ersteigerte, wird seine Anrufer somit künftig mit einer personalisierten Nachricht auf seinem Anrufbeantworter überraschen können, für die er den stolzen Preis von 26.000 US-Dollar bezahlte. Sänger Sting und seine Partnerin Trudie Styler gründeten die Regenwaldstiftung Rainforest Foundation im Jahr 1987. Diese setzt sich für den Erhalt bedrohter Regenwälder ein. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion