Tom Jones will mit The Killers rocken

Tom Jones will mit The Killers rocken

19.07.2010 > 00:00

Tom Jones führt Gespräche mit The Killers, eine Zusammenarbeit aufzunehmen, sobald die Band aus ihrer Pause zurückkehrt. Der "It's Not Unusual"-Star hat sich im Laufe der Jahre mit zahlreichen Acts zusammengetan und veröffentlichte 1999 ein Album mit Duetten, "Reload", das Aufnahmen mit Künstlern wie dem Stereophonics-Rocker Kelly Jones und Nina Persson von The Cardigans enthielt. Er verrät, dass er gern mit The Killers ins Studio gehen würde und bereits mit Frontmann Brandon Flowers über das Projekt gesprochen hat. Jones zu nme.com: "Ich habe mit Brandon Flowers gesprochen. Er sagte, er bewundert, was ich in meiner Karriere gemacht habe. Es gibt eine Verbindung, weil er aus Las Vegas kommt und ich dort im Laufe der Jahre so viele Male performt habe. Das Material muss richtig sein. Das war immer mein Hauptanliegen, mit welchen Leuten auch immer ich gearbeitet habe." © WENN

Lieblinge der Redaktion