Tom Jones will nicht mehr mit Unterwäsche beworfen werden

Tom Jones will nicht mehr mit Unterwäsche beworfen werden

02.08.2010 > 00:00

Tom Jones bittet seine weiblichen Fans, ihn auf der Bühne nicht mehr mit Unterwäsche zu bewerfen - weil es den Rest des Publikums zum Lachen bringt. Seit Jahren landet Lingerie zu Füßen des "Sex Bomb"-Sängers, wenn er Konzerte gibt, aber der Star, der gerade 70 Jahre alt geworden ist, findet, dass es Zeit ist, dass die aufreizenden Aktionen aufhören. Jones: "Es ist einfach falsch. Ich lege da meine Seele hin und Leute fangen an zu lachen." © WENN

Lieblinge der Redaktion