Tony Bennett: Ehre für Amy Winehouse

Tony Bennett: Ehre für Amy Winehouse

24.08.2011 > 00:00

Tony Bennett wird der verstorbenen Amy Winehouse bei den MTV Video Music Awards am Sonntag Tribut zollen. Der "I Left My Heart in San Francisco"-Sänger hat mit der kürzlich verstorbenen Künstlerin an einem gemeinsamen Duett gearbeitet und nun wird er ihr zu Ehren zum ersten Mal seit 1993 wieder bei den Video Music Awards auf der Bühne stehen. Bennett erklärte jetzt: "Ich habe sehr gern mit Amy Winehouse zusammengearbeitet... Sie war eine der ehrlichsten Musikerinnen, die ich je kennengelernt habe." Winehouses Vater Mitch ist gerührt über die Ehre, die seiner Tochter zuteil wird. "Unsere Familie fühlt sich geehrt, dass die VMAs Amy auf so wunderbare Weise auszeichnen." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion