Tori Spelling und Jennie Garth sind bald wieder in einer gemeinsamen Serie zu sehen.

Tori Spelling & Jennie Garth: Gemeinsame Serie!

07.01.2014 > 00:00

© Getty Images

Bald gibt es wieder einen Hauch "Donna Martin" und "Kelly Taylor" im Fernsehen!

Wie "Dailymail.co.uk" berichtet, hat der US-Sender ABC Family die Rechte an der neuen Serie mit Tori Spelling und Jennie Garth gekauft und wird sie ins Fernsehen bringen.

Die Serie soll "Mystery Girls" heißen, wurde von Tori Spelling mitentwickelt und wird von beiden Schauspielerinnen auch produziert.

Die Serie handelt von den ehemaligen TV-Polizistinnen "Charlie Contour" (Jennie Garth) und "Holly Hamilton" (Tori Spelling), die durch einen echten Kriminalfall wiedervereint werden.

Als der Promi-Zeuge Nick sich weigert mit jemand anderen außer Charlie und Holly zu sprechen, wird das Leben der beiden Ex-TV-Stars auf den Kopf gestellt und sie müssen wieder ran - dieses Mal aber im echten Leben.

Jennie Garths Figur der Vorstadt-Hausfrau "Charlie" ist zufrieden mit ihrem Leben als Ehefrau und Mutter.

Aber als Tori Spellings "Holly" ganz heiß darauf ist, den längst vergangenen Ruhm ihrer TV-Zeiten wieder aufleben zu lassen, dauert es nicht lange, bis sie wieder gemeinsam ermitteln.

Tori Spelling und Jennie Garth wurden durch ihre Rollen als reiche, verwöhnte Teenies in "Beverly Hiills 90210" in den 1990ern berühmt.

Jennie Garth war auch in der Neuauflage "90210" als "Kelly Taylor" zu sehen. Tori Spelling kehrte für ein paar Episoden als "Donna Martin" zurück.

Die beiden Schauspielerinnen sind seit ihrer gemeinsamen Zeit in einer der populärsten Teenie-Serien aller Zeiten befreundet.

Wann die Serie im US-Fernsehen ausgestrahlt wird, ist noch nicht bekannt.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion