Torsten Ritter hat beim Supertalent die große Liebe gefunden

Torsten Ritter: Dank Supertalent die große Liebe gefunden!

14.12.2013 > 00:00

© RTL / Frank Hempel

Kurz vor dem heißersehnten Finale von "Das Supertalent 2013" gibt es eine süße Nachricht zu verkünden, die sich ausnahmsweise nicht darum dreht, wie der Supertalent-Gewinner heißen könnte. Denn dass es in der Show nicht unbedingt nur ums Gewinnen geht zeigt uns Torsten Ritter. Der Finalist hat nämlich nach seinem ersten Auftritt nicht nur viel Lob und Anerkennung für seine grandiose Leistung bekommen, sondern ganz nebenbei hat er durch "Das Supertalent" auch seine große Liebe gefunden...

Denn als eine gewisse Manu den Auftritt von Torsten Ritter vorm TV verfolgte, war sie gleich verzaubert und nahm den Kontakt zu ihm auf. "Sie fand meine Augen toll. Dann hat sie mich über Facebook angeschrieben." verrät der 23 Jährige, der mit seinen "Devil Sticks" die Supertalent-Bühne zum Brodeln bringt gegenüber "bild".

Dabei ist Torsten Ritter zum allerersten Mal in seinem Leben verliebt, wie er weiter gesteht. Mittlerweile sind er und seine Manu ein Paar und dass sie bis über beide Ohren ineinander verliebt sind, zeigen ihre süßen Schwärmereien füreinander. "Er ist anders als alle anderen. Er ist ehrlicher und echter. Ich mag seine Warmherzigkeit. Außerdem nimmt er mich so, wie ich bin", erklärt Manu beispielsweise und fügt hinzu "Mir ist egal, ob er gewinnt. Ich bleibe bei ihm, egal was passiert".

Wer hätte gedacht, dass man durch das Supertalent nicht nur Fans, sondern sogar echte Liebe finden kann? Torsten Ritter kann jetzt jedenfalls ganz entspannt in das "Supertalent"-Finale gehen, denn er hat nicht nur zwei Daumen mehr, die für ihn gedrückt werden, sondern er hat bereits jetzt mit seiner Manu den Hauptgewinn ergattert!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion