"Traumfrau gesucht": Hat Walther seine Traumfrau gefunden?

"Traumfrau gesucht": Hat Walther seine Traumfrau gefunden?

02.04.2013 > 00:00

© RTL2

Was lange währt, wird endlich gut. Oder?

Man kann "Traumfrau gesucht"-Kandidat Walther zumindest nicht vorwerfen, dass er sich nicht angestrengt hätte.

In der RTL2-Kuppelshow "Traumfrau gesucht" hat der Langzeit-Junggeselle alle Register gezogen, um endlich, endlich die perfekte Frau zu finden - und für sich zu gewinnen.

Zumindest in der Theorie gab sich Walther auch als echter Flirt-Experte zu erkennen: Seine Romantik-Tricks haben es in sich, und kleine Aufmerksamkeiten verteilt er großzügig. Da dürfte einem Happy End doch eigentlich nichts im Wege stehen...

Allerdings hat der "Traumfrau gesucht"-Teilnehmer feste Vorstellungen von seiner Zukünftigen, was die Suche nicht gerade leichter macht. Am liebsten hätte Walther nämlich eine Brasilianerin.

In der letzten Folge stand Walther dann tatsächlich ganz kurz vor der Erfüllung seiner wildesten Träume: Beim Date mit der 24-jährigen Brasilianerin Alina sprühten die Funken. Walther kaufte seiner Angebeteten sogar einen Stern, und die beiden schlenderten Händchen haltend durch Rio.

Doch trotz dieser Liebesbeweises und Walthers schwärmerischem Ausruf: "Das ist Sex für die Seele" - Alina bleibt skeptisch. Sie brauche mehr Zeit zum Kennenlernen, sagt sie am Ende und gibt sich zögerlich.

Walther bleibt nichts anderes übrig, als enttäuscht - und allein - zurück nach Hause zu fahren. Er bleibt den Zuschauern also auch in weiteren "Traumfrau gesucht"-Folgen erhalten...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion