Traumfrau gesucht: Walther wählt seine Geschenke mit Bedacht

"Traumfrau gesucht": So findet Walther seine Geschenke!

11.03.2013 > 00:00

© RTL2

Walther weiß, was Frauen wollen! Der "Traumfrau gesucht"-Kandidat ist in Sachen Verführung offenbar ein wahrer Kenner.

Im Interview mit InTouch Online verriet "Traumfrau gesucht"-Walther, wie er die Dame seines Herzens bezierzt: "Am besten natürlich mit einem schönen Geschenk. Es sollte gut und mit Bedacht gewählt sein und auch passen."

Mit dieser Taktik verfolgt Walther natürlich einen ganz bestimmten Zweck. "Damit Sie sofort merken, dass sie einem etwas bedeuten und dass man sich auf das Date und die Frau regelrecht 'vorbereitet' hat. Das kommt gut an!", weiß der Charmeur.

Bei der Wahl des perfekten Geschenks orientiert sich Walther an einer wichtigen Grundregel: "Man sollte ein Geschenk für einen lieben Menschen nicht im letzten Moment kaufen."

Auch sonst überlässt der "Traumfrau gesucht"-Teilnehmer nichts dem Zufall: "Ich empfehle einfach mal bummeln zu gehen, in Krims-Krams-Geschäften und solchen Läden werden viele nette kleine Sachen angeboten. Dann entweder gleich etwas mitnehmen oder aufschreiben, was man wo gesehen hat. Es empfiehlt sich, mit dem Verkäufer zu reden und eventuell etwas Schönes zurücklegen zu lassen oder die entdeckten Geschenke mit dem Handy zu fotografieren, dann hat man ein virtuelles Geschenke-Lager."

TAGS:
Lieblinge der Redaktion