Traurige Nachrichten: Zara Phillips hat ihr Baby verloren

Traurige Nachrichten: Zara Phillips hat ihr Baby verloren

25.12.2016 > 20:12

© Getty Images

Traurige Nachrichten von den britischen Royals an Weihnachten.

Erst vor wenigen Wochen verkündeten Zara Phillips und ihr Ehemann Mike Tindall überglücklich, dass sie erneut Nachwuchs erwarten - jetzt folgte der Schock: Die Enkeltochter der Queen hat ihr Baby verloren.

Wie ein Sprecher des royalen Ehepaares am gestrigen Samstag, den 24. Dezember, offiziell bekanntgab, erlitt Zara Phillips eine Fehlgeburt.

Weitere Details zum Gesundheitszustand der ältesten Enkelin der Queen wurden nicht veröffentlicht, in dem in den britischen Medien zitierten Statement wurde lediglich um Verständnis für die Privatsphäre des Paares in dieser "schwierigen Zeit" gebeten.

Zara Phillips und ihr Mann, der Rugby-Spieler Mike Tindall, sind seit rund sechs Jahren verheiratet, vor knapp drei Jahren wurde das Paar erstmals Eltern ihrer kleinen Tochter Mia Grace.

Es bleibt zu hoffen, dass es der kleinen Familie nach dieser Tragödie bald wieder besser geht.

 

 

TAGS:

High Heels Hilfe: Nie wieder schmerzende Füße dank dieser Tipps

Lieblinge der Redaktion