Trauriges Geständnis von Charlotte Würdig: Sie erlitt zwei Fehlgeburten

Trauriges Geständnis von Charlotte Würdig: Sie erlitt zwei Fehlgeburten

23.07.2016 > 10:33

© Getty Images

Traurige und ganz offene Worte von Charlotte Würdig.

Erst vor drei Monaten freute sich die 38-Jährige mit Ehemann Sido (35) über die Geburt ihres zweiten Kindes: Anfang April brachte Charlotte erneut einen Sohn zur Welt.

Während die frischgebackenen Eltern kaum glücklicher sein könnten, offenbarte die Moderatorin in einem Interview mit RTL Exclusiv jetzt, wie leidvoll und schwer der Weg zum Familienglück für das Ehepaar tatsächlich war.

Denn wie die Moderatorin traurig berichtet, musste sie nach der Geburt ihres ersten Söhnchens zwei Fehlgeburten verkraften.

"Das letzte Jahr war für mich und auch für meinen Mann sehr, sehr hart, weil ich den letzten drei Jahren viermal schwanger war und nur zwei Kinder habe", so die 38-Jährige.

Wie die Moderatorin ganz offen erzählt, verlor sie bereits kurze Zeit nach ihrer ersten Fehlgeburt in der 12. Schwangerschaftswoche erneut ihr Baby:

"Dann hatten wir großes Glück und ich wurde sehr schnell wieder schwanger und dann haben wir festgestellt, dass der Fötus sich nicht entwickelt und dann war das das zweite Mal in so kurzer Zeit."

Umso größer sei natürlich die Erleichterung gewesen, als ihre vierte Schwangerschaft auch nach den ersten drei Monaten ohne Komplikationen verlief, berichtet die Moderatorin weiter:

"Irgendwann saßen wir auf der Couch und dann sagt mein Mann 'guck mal, jetzt hat er es geschafft."

Erst vor Kurzem feierten Charlotte Würdig und Sido ihren vierten Hochzeitstag - es scheint, als ob das Familienglück mit Söhnchen Nummer zwei nun perfekt wäre!

 
TAGS:
Bikini
 
Preis: EUR 12,48 Prime-Versand
Holz-Sonnenbrille
UVP: EUR 59,90
Preis: EUR 44,90 Prime-Versand
Sie sparen: 15,00 EUR (25%)
Tischventilator-Powerbank
UVP: EUR 15,00
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Sie sparen: 7,01 EUR (47%)
Lieblinge der Redaktion