Hat Justin Bieber Selena Gomez zurückerobert?

Trennung bei Selena Gomez und Justin Bieber?

09.08.2011 > 00:00

© Getty Images

Ja, nein, vielleicht? Fast jeden Tag hört man etwas anderes. Vorgestern hieß es noch, bei Selena Gomez und Justin Bieber kriselt es und eine Trennung sei nah, gestern kamen dann die Bilder von den Teen Choice Awards raus und alle waren sich sicher, dass die beiden richtig glücklich miteinander seien. Jetzt kommen wieder Gerüchte über eine Trennung auf.

Wie die "Sun" berichtet, kriselt es nämlich doch ganz schön heftig zwischen Selena Gomez und Justin Bieber und das Boulevard-Blatt berichtet von Trennung oder zumindest Beziehungspause.

Demnach gefällt es Selena Gomez nicht, mit was für Leuten sich Justin Bieber rumtreibt. Darunter ist zum Beispiel der Rapper Lil Wayne, der schon wegen Waffenbesitzes im Gefängnis saß. Oder auch R & B-Star Chris Brown, der mal mit Rihanna zusammen war und 2010 verurteilt wurde, nachdem er sie verprügelte. Auch Rapper Sean Kingston gehört zu Justin Biebers Freundeskreis. Er musste schon als Elfjähriger wegen diverser Einbrüche ins Jugendgefängnis.

Selena Gomez gefällt dieser Umgang absolut nicht und sie soll Justin Bieber mehrfach gebeten haben, sich zu entscheiden: eine Trennung von diesem Freundeskreis oder von ihr. Und was macht Justin? Er kommt sogar in Begleitung von Sean Kingston zu einem Konzert von Selena und fährt anschließend mit seinem Kumpel im offenen Rolls-Royce durch Miami.

Eine Freundin der beiden soll der "Sun" berichtet haben, dass Selena Gomez und Justin Bieber daraufhin einen riesen Streit hatten und sich einig waren, dass eine Trennung das beste für die beiden sei. Die Freundin soll gesagt haben: "Es ist bitter, einen 17-Jährigen in Tränen zu sehen und zu hören, wie er seine Liebe schwört."

TAGS:
Lieblinge der Redaktion