Britney Spears kommt bald mit neuer Musik

Trennung: Britney Spears löst die Verlobung

12.01.2013 > 00:00

Gerüchte um eine mögliche Beziehungskrise bei Britney Spears und ihrem Verlobten Jason Trawick gab es ja schon länger. Nun hat sich die Sängerin aber tatsächlich von ihrem Liebsten getrennt das bestätigte sie nun gegenüber dem "People"-Magazin. "Jason und ich haben beschlossen, unsere Verlobung abzusagen. Ich werde ihn immer lieben und wir werden gute Freunde bleiben" , heißt es in der Mitteilung.

Ähnliches lässt auch Britney Spears' langjähriger Manager und Ex-Verlobter Jason Trawick verlauten: "Jetzt, wo dieses Kapitel beendet ist, fängt ein neues für uns an. Ich liebe sie und ihre Jungs und wir werden uns immer nahe stehen."

Auch wenn es in der Beziehung angeblich schon länger kriselte, dürfte die Trennung ein herber Schlag für die 31-Jährige sein - schließlich schien die bisher in Liebesdingen vom Pech verfolgte Blondine mit ihrem Jason endlich den richtigen Mann fürs Leben gefunden zu haben.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion