Kylie Minogue ist nach 5 Jahren Beziehung wieder Single

Trennung! Kylie Minogue ist wieder Single

13.10.2013 > 00:00

© WENN

Beruflich könnte es für Kylie Minogue momentan kaum besser laufen. Nachdem es um die schöne Sängerin lange relativ still geworden war, sicherte sie sich vor kurzem einen der wohl begehrtesten Jobs in der britischen Fernsehwelt: Die 45-Jährige ist neue Jurorin bei der Castingshow "The Voice".

Doch so begehrt dieser Posten auch sein mag - er verspricht nicht nur viel mediale Präsenz, sondern eben auch ganz schön viel Arbeit. Wenn man bedenkt, dass Kylie gerade auch noch an ihrem neuen Album feilt, dann lässt sich erahnen, dass die Australierin derzeit einer ganz schönen Belastung ausgesetzt ist und kaum noch Zeit für ihr Privatleben hat.

Die traurige Folge: Kylie ist wieder Single! Nach fünf gemeinsamen Jahren ist die Beziehung zu Model Andres Velencoso in die Brüche gegangen. Das bestätigte Kylies Sprecherin jetzt offiziell gegenüber der Zeitung "The Sun".

Dass das Liebes-Aus tatsächlich auf zu wenig Zweisamkeit zurückzuführen ist, davon geht zumindest ein Freund der Sängerin aus: "Kylie und Andres haben nicht viel Zeit miteinander verbracht, weil sie sich im Studio in L.A. verschanzt hat, um an ihrem neuen Album zu arbeiten. Auch er versuchte, an seiner Schauspiel-Karriere zu schrauben. Als sie bei "The Voice" unterschrieb, wussten beide, dass sie mit dem Druck einer Fernbeziehung nicht zurechtkommen würden."

Kylies Sprecherin betonte zudem, dass die Trennung freundschaftlich verlaufen sei - na, immerhin!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion