Angeblich todunglücklich über die Trennung: Jessica Simpson

Trennung zum Geburtstag

13.07.2009 > 00:00

Tränen am Geburtstag: Ausgerechnet an dem Abend vor ihrem 29. hat sich Tony Romo von Jessica Simpson getrennt.

Als Geburtstagskind verdient man eine Extraportion Liebe eigentlich. Denn ausgerechnet an dem Abend, an dem sich Jessica Simpson für ihren großen Tag, den 29. Geburtstag vorbereitete, soll Freund Tony Romo den Schlussstrich unter ihre Beziehung gezogen haben. Herzschmerz-Alarmstufe Rot!

"Sie ist todunglücklich", so ein Vertrauter der Sängerin gegenüber "People". "Sie liebt Tony." Doch sei es in letzter Zeit schwierig gewesen, eine tolle Beziehung zu führen. Die Gründe? Zeitmangel auf beiden Seiten! "Er war mit seiner Karriere beschäftigt, während sie sich gerade darauf vorbereitet, ihre Show [,Der Preis der Schönheit'] zu drehen. Also haben sie sich dazu entschlossen, getrennte Wege zu gehen (...). Für eine Weile hat es gepasst, aber ich denke, es sollte einfach nicht sein."

Bei Tony war von Trennungsschmerz wenig zu sehen. Den Tag von Jessicas Geburtstag feierte der Football-Star mit 14 Freunden im Hollywood-Club "MyHouse", in dem er sich als frischgebackener Single von einem Haufen Mädchen umgarnen ließ...

Lieblinge der Redaktion