TV-Alkoholbeichte von Jenny Elvers-Elbertzhagen

TV-Alkoholbeichte von Jenny Elvers-Elbertzhagen

03.02.2013 > 00:00

© RTL/Morris Mac Matzen

Vor fünf Monaten war Jenny Elvers-Elbertzhagen bei NDR-Moderatorin Bettina Tietjen in deren Vorabendsendung "Das!" zu Gast. Ein Auftritt, der in den Medien für Schlagzeilen sorgte. Jenny Elvers-Elbertzhagen stellte dort dem Fernsehpublikum lallend ihre neue Schmuckkollektion vor und kritzelte wirre Zeichnungen auf ein Papier. Nachdem sie ihren Suff-Auftritt anfangs verharmloste war schnell klar: Die Schauspielerin hat ein ernstes Alkoholproblem!

Jenny Elvers-Elbertzhagen trat die Flucht nach vorne an und ihr Mann und Manager Goetz Elbertzhagen gab kurz nach der TV-Blamage ein Interview indem er zugab: "Meine Frau hat ein Problem".

Jenny nahm den wohl furchtbarsten Auftritt ihrer Karriere als Anlass, sich in die deutsche Betty-Ford-Klinik zu begeben um dort ihre Alkoholsucht zu therapieren.

Im Gespräch mit Moderatorin Frauke Ludowig gibt die ehemalige Heidekönigin jetzt einen tiefen Einblick in ihr Seelenleben und lässt die Zuschauer in der Doku daran teilhaben, wie schwer ihr täglicher Kampf gegen den Alkohol ist. "Ich habe lange gebraucht um zu erkennen, dass ich krank bin", gesteht Jenny in der Doku. Es wäre zwar wichtig, dass Mann und Familie sie unterstützt hätten. "Aber am Ende des Tages ist man ganz alleine mit seiner Sucht", das habe sie erkannt.

Die große Doku "Alkoholbeichte! Jenny Elvers - Die ungeschminkte Wahrheit" gibt es am 4. Februar um 21: 15 auf RTL.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion