Stefan Raab hat gut lachen

TV Total Pokernacht: Stefan Raab kassiert RICHTIG ab!

26.11.2013 > 00:00

© ProSieben Willi Weber

Promi-"Wer wird Millionär", "Das perfekte Promi Dinner" - wenn Stars im TV Geld gewinnen, geht das normalerweise an den guten Zweck.

Anders läuft das bei Stefan Raabs "TV Total Pokernacht". Frei nach dem Motto "Stumpf ist Trumpf" streichen die prominenten Kandidaten das Preisgeld selber ein...

Sechs Shows finden im Jahr statt, in jeder geht es um 100.000 Euro. Die Kohle behalten die Promis am Ende sogar. Charity? Fehlanzeige!

"Die Gewinne nehmen die Teilnehmer mit nach Hause", verriet eine Ex-Kandidatin gegenüber "bild.de". "Die Kohle ist sogar steuerfrei."

Stefan Raab hat sich seit 2006 auf diese Weise angeblich schon etwa 470.000 Euro in die eigene Tasche gesteckt. Bei Elton sind es sogar ca. 620.000 Euro.

Die nächste "TV Total Pokerstars.de-Nacht" läuft am 17. Dezember 2013 um 22.10 Uhr auf ProSieben.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion