Twilight-Reuinion: Kristen Stewart und Stephenie Meyer wieder vereint!

Twilight-Reuinion: Kristen Stewart und Stephenie Meyer wieder vereint!

19.06.2015 > 00:00

© WENN.com

Die "Twilight"-Saga endete bereits 2012, doch nun gab es eine recht überraschende Reunion.

Die Erfolgsautorin Stephenie Meyer und Bella Swan-Darstellerin Kristen Stewart trafen sich in Los Angeles. Doch eine Fortsetzung des Vampir-Spektakels mit alter Besetzung wird es wohl eher nicht geben.

Die beiden Frauen haben nämlich gemeinsam das Projekt "The Storytellers: New Voices of The Twilight Saga" ins Leben gerufen. Hierbei handelt es sich um einen Wettbewerb für junge Filmemacherinnen.

Nun haben Stephenie Meyer und Kristen Stewart es auf der "Crystal + Lucy Award"-Show in Los Angeles präsentiert.

Noch kommenden Monat soll der Sieger-Kurzfilm über einen "Twilight"-Charakter und dessen Geschichte via Facebook verbreitet werden. Die Autorin zeigte sich sehr begeistert über das Talent der jungen Regisseurinnen: "Diese herausragenden Kreativität und das große Talent dieser Frauen, die ich kennenlernen durfte, zu sehen, war einer der schönsten Erfahrungen in meinem ganzen Leben."

Dass Kristen Stewart nochmals in die Rolle der Bella Swan schlüpfen wird, brauchen Fans allerdings nicht zu hoffen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion