Ashton Kutcher wird bei "Two and a half men" Walden Schmidt spielen: ein Milliardär mit Liebeskummer

"Two And A Half Men": Die Rolle von Ashton Kutcher

03.08.2011 > 00:00

© GettyImages

Wie der Ausstieg von Charlie Sheen bei "Two And A Half Men" laufen wird, ist nun raus. Ein Rätsel war noch, was für eine Rolle Ashton Kutcher in der Serie spielen wird. Würde er sich selbst oder doch eine Rolle spielen? Inzwischen ist von ganz offizieller Seite raus, wie es weiter gehen wird.

Die Präsidentin des Senders CBS, auf dem "Two And A Half Men" in den USA ausgestrahlt wird, gab nun auf einer Pressekonferenz bekannt, dass der Name des Charakters, den Ashton Kutcher bei "Two And A Half Men" darstellen wird, Walden Schmidt lautet.

Walden Schmidt ist ein Internet-Milliardär, der aus Liebeskummer nach Malibu zieht und sich für das Strandhaus des verstorbenen Charlie Harper interessiert. Die Rolle von Ashton Kutcher wird in keinem verwandtschaftlichen Verhältnis zu Alan und Jake Harper, also den anderen one and a half men, stehen.

Warum und wie Alan und Jake in dem Strandhaus wohnen bleiben und ob auch die "charmante" Haushälterin Berta weiterhin dort arbeiten wird, blieb alles ein Geheimnis. Die CBS-Präsidentin stellte aber klar, dass sie die professionelle Arbeit von und mit Ashton Kutcher bei "Two And A Half Men" sehr begrüßt, was wohl eine kleine Anspielung auf das unprofessionelle Verhalten von Charlie Sheen in seinen letzten Monaten bei der Serie sein sollte.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion